Lachs-Ei-Aufstrich

Frühstück Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche

Lachs-Ei-Aufstrich
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Eier (hartgekocht)
150 g Räucherlachs
1 Becher Crème fraîche (125 g)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Eier schälen und grob hacken (am besten mit einem Eischneider einmal längs und einmal quer zerteilen). Lachs kleinwürfelig schneiden. Lachs- und Eistücke in einem elektrischen Zerkleinerer fein pürieren.

  2. Mus mit Crème fraîche vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusätzlich kann man den Aufstrich mit Keta-Kaviar und Dillzweigen garnieren. Zum Lachsaufstrich serviert man am besten Baguette.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 220 kcal Kohlenhydrate: 0,8 g
Eiweiß: 11,8 g Cholesterin: 171 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt