Lachs auf Erdäpfelkuchen

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Vorspeise Beilage

Lachs auf Erdäpfelkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kuchen 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Erdäpfel (speckige)
100 ml Schlagobers
50 g Sauerrahm
2 EL Olivenöl
Garnitur
2 EL Sauerrahm
2 EL Keta Kaviar
1 Hand voll Salatblätter
50 g Lachsscheiben (geräuchert oder gebeizt)
1 Pkg. Daikonkresse
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel im Dampf oder in Salzwasser kochen, abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen. (Besser: Erdäpfel evtl. am Vortag kochen.)

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Erdäpfel schälen und raspeln. Obers und Rahm unterrühren, Masse salzen und pfeffern.

  3. In einer Pfanne Öl erhitzen, Erdäpfelmasse darin verteilen und anbraten. Pfanne ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen, Kuchen ca. 45 Minuten backen.

  4. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Erdäpfelkuchen stürzen, portionieren und mit Lachs, Rahm, Kaviar, Salat und Kresse garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 500 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt