Roher Lachs mit Gemüsemarinade und Salat

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Salat Vorspeise Marinade Schnelle Küche

Roher Lachs mit Gemüsemarinade und Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Frischlachsfilets (ohne Haut und Gräten)
100 g Blattsalate
Gemüse-Marinade
150 g Karotten
150 g Knollensellerie
10 EL Olivenöl
Saft von 2 Limetten
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitunge

  1. Karotten und Sellerie putzen, schälen und in 3–4 mm kleine Würfel schneiden. Gemüse in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken, gut abtropfen lassen und mit 2 EL vom Olivenöl vermischen. Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen (besser in einer Salatschleuder trocknen).

  2. Gut gekühltes Lachsfilet mit einem schmalen Messer mit flexibler Klinge in möglichst dünne Scheiben schneiden. Gekühlte Teller mit den Lachsscheiben belegen (darauf achten, dass die Scheiben nicht übereinander liegen).

  3. Limettensaft salzen, pfeffern und mit übrigem Olivenöl gut verrühren. Marinade mit einem Pinsel gleichmäßig auf die Lachsscheiben streichen, mit den Gemüsewürfeln bestreuen und mit den Salatblättern garnieren. Restliche Marinade über die Salatblätter träufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 467 kcal Kohlenhydrate: 9,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 52 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt