Lachsroulade mit Champignonsauce

Fisch & Meeresfrüchte Pilze Hauptspeise Tofu Gemüse Beilage Saucen

Lachsroulade mit Champignonsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Lachsfilets (frisch)
2 TL Senf
250 g Champignons
250 ml klare Gemüsesuppe
1 Becher Crème fraîche
Weiters
Salz
weißer Pfeffer
Koriander
Öl
Gemüse-Mosaik
2 Stk. Kohlrabi (mittelgroße)
200 g Tofu
1 Stange(n) Lauch
Reismehl
Öl

Zubereitung

  1. Lachsfilet nach Gräten abtasten und diese mit einer Pinzette entfernen. Filet schräg in acht kleine Schnitzel schneiden, dünn mit Senf bestreichen und einrollen. Röllchen mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander würzen.

  2. Champignons putzen, blättrig schneiden und in 1 EL Öl kurz rösten. Champignons salzen und beiseite stellen.

  3. Die Lachsröllchen in einen Dämpfeinsatz oder ein Metallsieb legen und ca. 6 Minuten über Wasserdampf garen.

  4. Gemüsesuppe mit 1 EL von den Champignons auf die Hälfte einkochen, mit Crème fraîche verrühren und mit einem Stabmixer aufschlagen – restliche Schwammerl zugeben. Lachsröllchen mit der Sauce und dem Gemüse-Mosaik anrichten.

Gemüse-Mosaik

  1. Kohlrabi (geschält) und Tofu in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Vom Lauch einige Blätter ablösen, kurz überkochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Blätter längs halbieren. Kohlrabi- und Tofustifte abwechselnd übereinanderschichten. Jedes Päckchen mit einem Lauchstreifen umwickeln. Päckchen in Reismehl wenden und rundum in wenig Öl braten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 250 kcal Kohlenhydrate: 1,7 g
Eiweiß: 27,9 g Cholesterin: 59 mg
Fett: 14,6 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt