Leberschedl

Hausmannskost Hauptspeise Schwein Festlich

Leberschedl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Leberschedl 6 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Schweinefleisch (Schulter und/oder Bauch)
200 g Schweinsleber
3 Stk. Semmeln
200 ml Milch
200 g Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Mittlere Eier
1 Schweinsnetz (gewässert)
400 g Erdäpfel
150 g Schalotten
Salz
Pfeffer
Piment
Kümmel
Majoran

Zubereitung - Leberschedl

  1. Fleisch und Leber putzen und faschieren. Semmeln mit Milch übergießen und kurz ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Semmeln gut ausdrücken, zerzupfen, mit Faschiertem, Zwiebeln, Knoblauch und Eiern vermengen, mit Salz, Pfeffer, Piment, Kümmel und Majoran würzen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Schweinsnetz in eine Bratenrein legen, Masse darauf setzten, zu einem flachen Striezel formen, Netz darüber schlagen. Erdäpfel waschen und in Spalten schneiden, Schalotten schälen. Erdäpfel und Schalotten neben den Braten legen, ca. 100 ml Wasser zugießen. Braten im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 628 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 287 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt