Lebkuchen-Röllchen

Dessert Weihnachten

Lebkuchen-Röllchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lebkuchen-Röllchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Butter (weich)
50 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker
1 Stk. Eiklar
2 Stk. Eier
Schale von 1 Bio-Orange
1 Stk. Bio-Orange
3 Blatt Gelatine
200 g Kuvertüre (weiß)
1 Stk. Ei
2 EL Orangenlikör
1 TL Lebkuchengewürz
300 ml Schlagobers
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Lebkuchen-Röllchen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Für die Hippen alle Zutaten verrühren, Masse dünn auf Backpapier streichen und 8 Scheiben (Ø ca. 10 cm) ausschneiden. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen. Scheiben noch heiß zu Röllchen formen.

  2. Für die Creme Gelatine einweichen. Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Ei und 1 Prise Salz im Wasserbad dickcremig aufschlagen, bis die Masse an Volumen zugenommen hat. Gelatine ausdrücken und in der Eimasse auflösen. Likör, Lebkuchengewürz und Kuvertüre unterrühren. 2 EL vom Obers schnell unter die Masse rühren. Restliches Obers cremig schlagen und unterheben. Creme für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Creme in die Röllchen dressieren. Röllchen mit Staubzucker bestreuen. Dazu passen in Zucker geschwenkte Ananas oder Kompott.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 741 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 162 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt