Macadamia-Grübchen

Kekse Weihnachten

Macadamia-Grübchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Macadamia-Grübchen 50 Stück Zutaten für Stück
250 g Macadamianüsse
150 g Staubzucker
250 g kalte Butterstücke
1 Stk. Ei (mittel)
1 Prise(n) Salz
Mark aus 1 Vanilleschote
500 g Mehl (glatt)
1 Stk. Eiklar
2 Stk. Eier (mittel)
100 g Himbeergelee

Zubereitung - Macadamia-Grübchen

  1. Von den Nüssen 100 g im Kutter mahlen, bis sie eine butterartige Konsistenz haben. Restliche grob hacken. Zucker, Butter und gemahlene Nüsse in der Küchenmaschine (Bischof) verrühren. Ei, Salz und Vanille unterrühren, Mehl zügig untermischen.

  2. Teig zu 5 Rollen formen, in je 10 Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Zugedeckt für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Kugeln im Eiklar, dann in den gehackten Nüssen wälzen, leicht andrücken. Kugeln auf die Bleche legen, ca. 5 Minuten rasten lassen. Mit einem Kochlöffelstiel Mulden in die Kugeln drücken. Grübchen im Rohr (2. Schiene von unten) backen, bis der Rand hellbraun ist (ca. 14 Minuten). Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Gelee erwärmen, Grübchen damit füllen und überkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 125 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 15 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt