Marinierte Gurken mit Garnelen und Paprika

Gemüse Marinade Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Kräuter

Marinierte Gurken mit Garnelen und Paprika
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Paprika (rote)
1 Stk. Salatgurke
100 g Perlzwiebeln (ersatzweise Schalotten)
4 EL Olivenöl
12 Stk. Garnelen (ausgelöst)
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
2 EL Weinessig
4 EL Walnussöl
Weiters
Salz
Pfefferbeeren (rosa)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Paprika auf einen Gitterrost legen und im vorgeheizten Rohr braten, bis die Haut Blasen wirft (ca. 15 Minuten). Paprika kalt abschrecken, Strunk und Kerne e entfernen und die Haut abziehen. Paprika in Steifen schneiden.

  2. Gurke schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden, 5 Sekunden in Salzwasser überkochen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Zwiebeln schälen und bei mittlerer Hitze in 2 EL vom Olivenöl ca. 10 Minuten braten, mitsamt dem Öl auf einen Teller geben. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen, Garnelen darin mit dem zerdrückten Knoblauch ca. 5 Minuten braten. Zwiebeln untermischen, vom Herd nehmen und salzen.

  4. Petersil grob hacken. Essig mit 2 EL Wasser und Salz verrühren, Walnussöl unter Rühren zugießen. Gemüse, Garnelen und Petersil mit der Marinade vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 319 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 190 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt