Marinierte Lachsforelle mit Limetten-Rahm

Vorspeise Fisch & Meeresfrüchte

Marinierte Lachsforelle mit Limetten-Rahm
(zum Marinieren 2 Tage)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
1 Lachsforellenfilet (800 g)
1 Orange
1 Zitrone
2 EL Olivenöl
Gewürzmischung
15 g Pfefferkörner (schwarze)
6 g Wacholderbeeren
4 Lorbeerblätter
8 g Fenchelsamen
100 g Salz
3 g Pökelsalz
40 g Zucker
Basilikumöl
1 Bund Basilikum (ca. 50 g)
100 ml Olivenöl (kalt gepresst)
Limetten-Rahm
250 g Sauerrahm
1 TL Akazienhonig
Limettensaft
Salz
Pfeffer (weißer)
Wasabi-Kaviar
50 g Lachsforellenkaviar
1 MS Wasabipaste

Zubereitung

  1. Gewürze fein mixen, mit Salz und Zucker vermischen, Fischfilet auf der Fleischseite damit einreiben. Orange und Zitrone in Scheiben schneiden und darauf legen. Filet mit Frischhaltefolie abdecken, leicht beschweren und im Kühlschrank 36 Stunden marinieren lassen; am besten bei einer Temperatur von 2–4 °C.

  2. Gewürzmischung entfernen, Fischfilet mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen. Gräten auszupfen – sie lassen sich jetzt ganz leicht herausziehen. Filet mit Olivenöl einreiben, in Folie wickeln und 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  3. Basilikum grob schneiden, mit dem Öl fein mixen. Filet aus der Folie wickeln, den dünnen Bauchstreifen wegschneiden. Filet mit Basilikumöl einreiben. Fisch in 1 cm breiten Stücken von der Haut schneiden, mit Limetten-Rahm und Wasabi-Kaviar anrichten. Eventuell mit Wachteleiern, frischem Kerbel und Cocktailparadeisern garnieren. Limetten-Rahm: Rahm mit Honig verrühren, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Wasabi-Kaviar: Kaviar mit Wasabipaste vorsichtig vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 340 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 65 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt