Maroniherzen

Weihnachten Kekse

Maroniherzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Maroniherzen 35 Stück Zutaten für Stück
130 g Butterkekse
50 g Butter (weich)
125 g Maronipüree (ungezuckert)
35 g Staubzucker
1 Schuss Rum
3 EL Milch
150 g Fondant (rosa; Punschglasur)

Zubereitung - Maroniherzen

  1. Kekse in einem Kutter fein reiben, mit Butter, Maronipüree, Staubzucker, Rum und Milch zu einer dicken, dressierfähigen Masse vermengen.

  2. Ein Brett mit Frischhaltefolie überziehen. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 13 mm) füllen. Herzen auf das Brett dressieren: Jeweils 2 Tropfen knapp aneinander spritzen, so dass eine Herzform entsteht. Maroniherzen im Tiefkühler erstarren lassen (ca. 2 Stunden).

  3. Fondant über einem Wasserbad erwärmen. Maroniherzen zur Hälfte in den Fondant tauchen, auf ein Stück Backpapier legen und trocknen lassen. Herzen vorsichtig in kleine Papiermanschetten setzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 55 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 5 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt