Melonen-Rotwein-Bowle

Drinks Party Obst

Melonen-Rotwein-Bowle
(zum Marinieren ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Gläser Zutaten für Gläser
0,5 Stk. Wassermelone (ca. 2 kg)
2 Stk. Zuckermelone
1 Stk. Honigmelone (ca. 750 g)
125 ml Portwein (roter)
200 g Kristallzucker
5 Stk. Basilikumblätter ( )
1 Flasche(n) Rotwein (750 ml, am besten Rioja)
Weiters
Basilikumblätter (zum Dekorieren)

Zubereitung

  1. Zucker- und Honigmelonen halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Wassermelone so gut es geht entkernen.

  2. Aus den Melonen kleine Kugeln ausstechen (mit einem Kugelausstecher) und in eine Schüssel legen.

  3. Portwein mit Zucker und den Basilikumblättern vermischen und über die Melonenkugeln gießen. Den Ansatz mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

  4. Das in den Schalen verbliebenen Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und mit einem Stabmixer pürieren. Püree mit Wein vermischen und kalt stellen.

  5. Die Wein-Melonen-Mischung kurz vor dem Servieren über die Früchte gießen und behutsam vermischen. Bowle in Gläser füllen und mit Basilikumblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 245 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt