Schnelle Misosuppe

Suppe Schnelle Küche

Schnelle Misosuppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Karotte
100 g Zucchini
2 Stk. Jungzwiebeln
100 g Tofu
5 g Wakame-Alge (getrocknete , ein Stück von ca 20 cm Länge)
2 EL Reismiso (oder Gerstenmiso)
500 ml Gemüsesuppe (klare, schwach gesalzen)
1 TL Sesam

Zubereitung

  1. Wakame-Alge in kaltem Wasser einweichen und ca. 5 Minuten quellen lassen.

  2. Gemüse waschen und putzen. Karotte in dünne Stifte, Zucchini in dünne Scheiben, Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden. Tofu in kleine Würfel schneiden. Alge aus dem Wasser nehmen, die harte Mittelrippe ausschneiden und das Algenblatt in große Stücke schneiden. Miso mit 4 EL Wasser glatt rühren.

  3. Suppe aufkochen. Karotte, Zucchini und Tofu zugeben und 2–3 Minuten bissfest köcheln. Suppe vom Herd nehmen. Miso und Algenstreifen unterrühren. Suppe mit Jungzwiebeln und Sesam bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 109 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: k. A.
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt