Mohnschnecken

Süßspeise Mehlspeise Vegetarisch

Mohnschnecken
(zum Rasten ca. 2 ¼ Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Mohnschnecken 28 Stück Zutaten für Stück
220 ml Milch
3 Dotter
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
500 g glattes Mehl
1 Pkg. Germ (42 g)
60 g Kristallzucker
60 g weiche Butter
Butterziegel
400 g Butter
40 g glattes Mehl
Mohnfülle
125 ml Milch
80 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
40 g Butter
30 g Semmelbrösel
200 g Mohn (gemahlen)
50 g Powidl
30 g Honig
Glasur
80 g Marillenmarmelade
180 g Puderzucker
1 Eiklar
1 EL Zitronensaft
Salz
Zimt
Rum
Mehl

Zubereitung - Mohnschnecken

  1. Für den Butterziegel Butter raspeln, mit Mehl verkneten, zu einem Ziegel (20 x 15 cm) formen und kühl stellen.

  2. Für den Teig Milch erwärmen (36°C) und mit Dottern, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Mehl, Germ und Zucker vermengen, Butter, 7 g Salz und die Milchmischung zugeben und glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 20 Minuten kühl stellen.

  3. Teig mit Mehl bestreuen, wenden und auf 40 x 30 cm ausrollen. Butterziegel auf die untere Teighälfte legen. Teigränder über den Butterziegel schlagen und andrücken. Obere Teighälfte darüber klappen und andrücken. Teig für ca. 20 Minuten kühl stellen.

  4. Teig mit Mehl bestreuen, wenden und auf 40 x 30 cm ausrollen, unteres Teigdrittel zur Mitte ein-, oberes Drittel darüber schlagen. Teig zusammendrücken, in Folie wickeln und ca. 20 Minuten rasten lassen. Teig noch 2 Mal wie beschrieben ausrollen und einschlagen, dabei vor jedem Ausrollen 20 Minuten rasten lassen und um 90 Grad drehen. Teig ca. 20 Minuten rasten lassen.

  5. Für die Fülle Milch mit Zucker, Zitronenschale, 2 EL Rum und Butter aufkochen, Bröseln und Mohn einrühren. Masse abkühlen lassen, Powidl und Honig einrühren.

  6. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 60 x 30 cm groß ausrollen. Teig mit der Fülle bestreichen und straff einrollen. Teig in 28 Scheiben schneiden und jeweils 14 Scheiben auf ein Blech legen. Schnecken ca. 15 Minuten gehen lassen.

  7. Rohr auf 180°C vorheizen. Schnecken im Rohr (mittlere Schiene) nacheinander ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Marmelade aufkochen und die Schnecken damit dünn bestreichen. Für die Glasur Zucker mit Eiklar und Zitronensaft verrühren. Schnecken mit Glasur verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 323 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 68 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt