Mutzenmandeln mit Marmelade

Fasching Marmelade Mehlspeise Süßspeise

Mutzenmandeln mit Marmelade
(zum Rasten ca. 20 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 30 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
50 g Kristallzucker
1,5 TL Backpulver
120 ml Milch
80 g Butter (zerlassen)
Zum Wälzen und Füllen
250 g Kristallzucker
2 TL Zimt
120 g Marillenmarmelade (passiert)
Weiters
Mehl
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten zügig glatt verkneten und ca. 20 Minuten rasten lassen.

  2. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und in Rauten schneiden.

  3. Öl in einem großen Topf auf 170°C erhitzen, Mutzenmandeln vorsichtig hineingeben und beidseitig goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

  4. Zucker und Zimt vermischen und die heißen Mutzenmandeln darin wälzen.

  5. Mit einem Spieß Löcher in das Gebäck stechen. Marmelade in einen Dressiersack mit schmaler Tülle füllen und in die Mutzenmandeln spritzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 116 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 6 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt