Nektarinen-Strudel

Mehlspeise Obst Saucen

Nektarinen-Strudel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
330 g Blätterteig (aus dem Kühlregal oder TK)
1 Stk. Ei (verquirlt)
Fülle
600 g Nektarinen
1 EL Kristallzucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Orangenlikör
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
100 g Kristallzucker
250 g Topfen (20% Fett)
0,5 Pkg. Vanillezucker
30 g Butter (zerlassen)
1 Stk. Ei (kleines)
1 EL Speisestärke
Weiters
Salz
Mehl
Nektarinensauce 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Nektarinen
2 EL Kristallzucker
2 EL Pfirsichlikör
1 EL Obers

Zubereitung

  1. Nektarinen waschen, trockentupfen, Fruchtfleisch in schmalen Spalten vom Kern schneiden, mit Zucker, Zitronensaft und Likör vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Abgeriebene Zitronenschale mit Zucker vermischen. Topfen abtropfen lassen, mit Zucker, Vanillezucker, Butter, Ei und Stärke glatt verrühren.

  3. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Ein Stück Backpapier in Größe des Backbleches zuschneiden.

  4. Backpapier mit Mehl bestauben, Teig darauf rechteckig ausrollen (40 x 25 cm). Früchte abtropfen lassen und der Länge nach auf dem mittleren Drittel des Teiges verteilen, seitlich ca. 3 cm frei lassen. Topfenmasse mit einem Löffel gleichmäßig auf den Früchten verteilen.

  5. Teigränder rundum mit Ei einstreichen. Oberes und unteres Teigdrittel über die Fülle zur Mitte einschlagen, der Teig soll ca. 1 Nektarinen-Strudel1/2 cm überlappen, Nahtstelle behutsam zusammendrücken. Die Enden mit den Handkanten abdrücken. Strudel mit Hilfe des Papiers auf die Nahtstelle rollen und auf das Backblech legen.

  6. Strudel mit Ei bestreichen, mit einem Sägemesser in Abständen von ca. 2 cm quer einschneiden. Strudel 15 Minuten (mittlere Schiene) anbacken, Hitze auf 180 °C reduzieren, den Strudel 20–25 Minuten fertig backen.

  7. Strudel aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Mit Nektarinensauce und mit Staubzucker bestreut anrichten.

Nektarinensauce

  1. Nektarinen schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Kern schneiden. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, mit Zucker, Likör sowie 2 EL Wasser vermischen und aufkochen. Früchte mit einem Stabmixer pürieren und auskühlen lassen. Vor dem Anrichten Obers unterziehen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 448 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 11,9 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt