Nougat-Taler

Kekse Weihnachten

Nougat-Taler
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 56 Stück Zutaten für Stück
260 g Butter (weiche)
100 g Staubzucker
1 TL Bio-Orangenschale (abgerieben)
6 EL Nusslikör (Haselnuss)
300 g glattes Mehl
40 g Maisstärke
40 g Kakao
2 TL Backpulver
Fülle
250 g Nougat
56 Stk. Haselnüsse (geröstet)

Zubereitung

  1. Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen. Orangenschale und Likör unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver untermischen. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig in 2 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Rolle formen und in 56 gleichmäßige Scheiben schneiden. Scheiben zu Kugeln formen und auf die Bleche legen.

  4. Mit einem Kochlöffelstiel Mulden in die Kugeln drücken, aber nicht durchbohren. Kekse nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

  5. Nougat über einem Wasserbad vorsichtig erwärmen, bis es streichfähig ist. Nougat in einen Dressiersack füllen und die Mulden der Kekse damit füllen. Nougat-Taler mit je einer Haselnuss belegen. Kekse in einer Dose aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 120 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt