Nudelauflauf mit Tofu und Gemüse

Tofu Vegetarisch Gemüse

Nudelauflauf mit Tofu und Gemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Fisolen (breite)
150 g Suppennudeln
200 g Sojasprossen
1 Zwiebel (rote)
300 g Tofu (geräucherter)
4 Eier (Größe M)
3 EL Sojasauce
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Fisolen putzen, in Salzwasser bissfest kochen, herausheben, in ein Sieb geben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Nudeln im Fisolen-Kochwasser ca. 1 Minute kochen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Sojasprossen heiß überbrausen und abtropfen lassen. Fisolen in ca. 1/2 cm breite, schräge Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  4. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Auflaufform (Inhalt 1 l) mit Öl ausstreichen.

  5. Tofu grob raspeln, mit Sojasauce und Eiern verrühren und mit einem Stabmixer fein pürieren.

  6. Nudeln und Gemüse untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in die Auflaufform füllen, gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Sollte der Auflauf gegen Ende der Garzeit zu stark bräunen, deckt man ihn mit Alufolie ab.

 

was kürzer sein.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 337 kcal Kohlenhydrate: 31,9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 292 mg
Fett: 12,3 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt