Nudeln mit Hirschsugo und Waldpilzen

Hauptspeise Pilze Wild

Nudeln mit Hirschsugo und Waldpilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudeln mit Hirschsugo und Waldpilzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Bandnudeln
600 g Hirschschlögel (ausgelöst)
200 g Zwiebeln
150 g Karotten
200 g Knollensellerie
3 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Paradeismark
4 EL Wildgewürz
500 ml Rotwein
3 EL Rotweinessig
30 g Petersilie (gehackt)
300 g Steinpilze
200 g Eierschwammerl
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Nudeln mit Hirschsugo und Waldpilzen

  1. Für den Sugo Fleisch faschieren oder mit dem Messer sehr klein schneiden. Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen und klein würfelig schneiden. Knoblauch schälen.

  2. Faschiertes in 2 EL Öl scharf anbraten, Zwiebeln und Gemüse zugeben und anrösten. Paradeismark und Wildgewürz einrühren und ca. 2 Minuten rösten. Mit Wein und Essig ablöschen und zudecken. Sugo ca. 40 Minuten köcheln; bei Bedarf wenig Wasser zugießen. Sugo mit zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, Petersilie untermischen.

  3. Pilze putzen und dickblättrig schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Pilze darin scharf anbraten, salzen und pfeffern.

  4. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Mit dem Sugo und den Pilzen anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 754 kcal Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 52 g Cholesterin: 184 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 6,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt