Nudelsalat mit Schwammerln

Salat Pasta & Pizza

Nudelsalat mit Schwammerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudelsalat mit Schwammerln 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Nudeln
200 g Eierschwammerl
1 Stk. Zwiebel
0,5 Stk. Radicchio
6 EL Weinessig (mild)
7 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer (schwarz)
Öl

Zubereitung - Nudelsalat mit Schwammerln

  1. Salzwasser aufkochen. Nudeln darin bissfest kochen, dabei öfter umrühren. Nudeln abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Inzwischen Schwammerln putzen, kurz waschen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.

  3. Schwammerln und Zwiebel gemeinsam in wenig Öl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  4. Radicchio zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Radicchio und Basilikum in feine Streifen schneiden.

  5. Für die Marinade Essig mit etwas Wasser vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unter ständigem, kräftigem Rühren (Schneebesen) in feinem Strahl zugießen.

  6. Abgetropfte Nudeln, Schwammerln, Radicchio und Basilikum in eine Schüssel legen, mit der Marinade übergießen und behutsam durchmischen. Salat portionsweise auf Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 47 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 3