Orange mit Nuss-Couscous

Obst Dessert Süßspeise Laktosefrei

Orange mit Nuss-Couscous
(zum Marinieren ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Orange mit Nuss-Couscous 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Bio-Orangen
Fülle und Garnitur
200 ml Orangensaft
0,5 TL Zimt
2 Stk. Sternanis
Mark aus 1 Vanilleschote
1 Stk. Vanilleschote
1 EL Honig
150 g Couscous
70 g Pekannüsse
30 g Kristallzucker
30 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
Butter

Zubereitung - Orange mit Nuss-Couscous

  1. Von den Orangen einen ca. 3 cm dicken Deckel abschneiden, die gegenüberliegende Seite abflachen, damit die Orangen gerade stehen.

  2. Orangen mit einem kleinen Messer oder Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Orangensaft mit den Fruchtstücken aufkochen, durch ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Saft mit Zimt, Anis, Vanillemark und Honig aufkochen und über den Couscous gießen. Couscous ca. 30 Minuten zugedeckt marinieren lassen.

  3. Nüsse in einer trockenen Pfanne rösten, mit Zucker karamellisieren, auskühlen lassen und grob hacken. Anis aus dem Couscous entfernen, Nüsse unterrühren.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen. Orangen mit der Couscousmischung füllen, in die Form geben und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Orangen anrichten und mit Kuvertüre garniert servieren. Die Orangenschale wird nicht mitgegessen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 269 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 4 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt