Palatschinkensackerl mit Erdbeer-Topfen-Fülle und Nougatsauce

Beeren Süßspeise Dessert

Palatschinkensackerl mit Erdbeer-Topfen-Fülle und Nougatsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Palatschinken 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g glattes Mehl
180 ml Milch
20 g Kristallzucker
2 EL Öl
1 Prise(n) Salz
2 Eier
1 Pkg. Pistazien (25 g; fein gehackt)
Fülle
100 g Erdbeeren
180 g Topfen
70 g Biskottenbrösel
0,5 Pkg. Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
1 TL Minze (frische, gehackt)
Weiters
Öl
Salz
Minzeblätter
Staubzucker
Nougatsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Nougat
150 ml Milch

Zubereitung

  1. Mehl mit Milch, Zucker, Öl und Salz verquirlen. Eier und Pistazien untermischen. Teig ca. 15 Minuten rasten lassen.

  2. Erdbeeren putzen, kurz waschen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Topfen mit Biskottenbröseln, Vanillezucker, wenig Salz, Zitronensaft, Minze und den Erdbeerstücken vermischen.

  3. Aus dem Teig 4 Palatschinken (Ø ca. 20 cm) backen, nebeneinander auflegen und auskühlen lassen.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  5. Jede Palatschinke mit einem Viertel der Fülle belegen und zu einem Sackerl zusammenfassen. Sackerln mit Gummiringerln verschließen, auf das Blech setzen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  6. Palatschinkensackerln aus dem Rohr nehmen und kurz auskühlen lassen. Gummiringerln aufschneiden und entfernen. Die Palatschinkensackerln mit Staubzucker bestreuen, mit der Nougatsauce anrichten und mit Minzeblättern garnieren.

Nougatsauce

  1. Nougat in Stücke schneiden. Milch aufkochen, Nougat darin unter Rühren auflösen. Sauce bei milder Hitze ca. 1/2 Minute köcheln, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Vor dem Anrichten mit einem Schneebesen gut aufrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 366 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 181 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 2,9