Paprika-Zucchini-Pilaw mit Paradeis-Chutney

Vegetarisch Hauptspeise Gemüse Reis

Paprika-Zucchini-Pilaw mit Paradeis-Chutney
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (große)
3 Zehe(n) Knoblauch
250 g Naturreis
2 EL Butter
1 EL Olivenöl
2 EL Petersilie
500 ml klare Gemüsesuppe
4 Stk. Paprika (gelb und rot)
500 g Zucchini
250 ml Joghurt
1 Stk. Ei
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Koriander (gemahlen)
Piment (gemahlen)
Butter (für die Form)
Paradeis-Chutney
500 g Paradeiser
2 Chilischote (getrocknet)
1 Zimtstange
1 EL Butter
2 EL Rosinen
2 EL brauner Zucker
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Auflaufform mit ca. 1 EL Butter ausstreichen. Reis waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter und Öl zuerst glasig dünsten, dann goldgelb braten. Je eine gute Prise abgeriebene Muskatnuß, Koriander und Piment untermischen und kurz mitrösten. gehackte Petersilie und Reis einrühren und glasig anschwitzen. Reis mit Suppe aufgießen, aufkochen, zudecken und auf kleiner Flamme weichdünsten (dauert ca. 45 Minuten).

  3. Inzwischen Paprika enthäuten und in gleichbreite Streifen schneiden. Zucchini waschen und der Länge nach in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden (evtl. Brotschneidemaschine).

  4. Joghurt mit Ei gut verquirlen und salzen. Paprika und Zucchini durch die Joghurtmasse ziehen und abwechselnd mit dem Reis in die Auflaufform schichten – mit Gemüse abschließen, restliche Joghurtmasse darübergießen.

  5. Pilaw mit Alufolie zudecken und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 20 Minuten backen. Als Beilage serviert man Paradeis-Chutney.

Paradeis-Chutney

  1. Aus den Paradeisern die Strünke schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Die Paradeiser vierteln und entkernen, Fruchtfleisch in gleichgroße Stücke schneiden.

  2. Chilischoten und Zimtstange in Butter anschwitzen. Paradeiser, Rosinen, braunen Zucker und Salz zugeben. Mischung auf kleiner Flamme zu einer dicken Sauce einkochen (dauert ca. 1/4 Stunde). Chutney vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 525 kcal Kohlenhydrate: 69,8 g
Eiweiß: 17,3 g Cholesterin: 82 mg
Fett: 16,7 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt