Paradeisersalat mit Bohnen

Salat Vorspeise Vegetarisch Glutenfrei Schnelle Küche

Paradeisersalat mit Bohnen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Paradeisersalat mit Bohnen 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g weiße Riesenbohnen (gekocht, aus der Dose)
400 g Paradeiser (rot, gelb, grün)
60 g rote Zwiebeln
20 g Rucola
Marinade
4 EL Zitronensaft
1 Stk. kleiner Chili (klein gehackt)
2 TL Honig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung - Paradeisersalat mit Bohnen

  1. Bohnen in ein Sieb leeren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Paradeiser halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Vom Rucola grobe Stiele entfernen.

  2. Für die Marinade Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Chili, 1 Prise Kümmel und Honig vermischen, Öl einrühren. Bohnen, Zwiebeln und Paradeiser untermischen und kurz ziehen lassen. Salat anrichten und mit Rucola garniert servieren.

  3. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 2 Portionen.

 

Dazu passt eine südoststeirische Weißweincuvée, getragen von tropischen Fruchtanklängen am Gaumen und gut eingebundener Säure.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 160 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: k. A.
Fett: 11 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt