Paulaner Würstchen

Fisch Hausmannskost

Paulaner Würstchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
800 g weißes Fischfleisch (Hecht, Zander: ohne Haut und Gräten)
2 Stk. Semmeln
100 ml Milch
1 Stk. Kleine Zwiebel
40 g Butter
2 Stk. Mittlere Eier
Zum Panieren
2 Stk. Mittlere Eier
100 g Semmelbrösel
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
Zitronenschale
Mehl
Semmelbrösel
Butterschmalz (zum Backen)

Zubereitung


  1. Semmeln mit Milch übergießen und kurz ziehen lassen. Fischfleisch würfelig schneiden, Semmeln gut ausdrücken und zerpflücken. Fisch und Semmeln fein faschieren.

  2. Zwiebel schälen und klein schneiden, in der Butter hell anschwitzen. Zwiebel, Fisch-Semmelmasse und Eier vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und abgeriebener Zitronenschale würzen. Sollte die Masse sehr weich sein, Semmelbrösel untermischen.

  3. Aus der Masse auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche daumendicke Rollen formen, diese in ca. 6 cm lange Stücke schneiden.

  4. Würstchen in verschlagenem Ei und Semmelbröseln panieren, in heißem Butterschmalz goldgelb backen. Heiß mit Erdäpfelsalat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 332 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 244 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt