Pistazien-Crêpes mit Orangensauce

Teige Süßspeise Mehlspeise Dessert Obst Saucen

Pistazien-Crêpes mit Orangensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Crêpeteig 2 Portionen Zutaten für Portionen
60 g glattes Mehl
125 ml Milch
30 g Kristallzucker
1 Stk. Ei
2 Stk. Dotter
25 g Pistazien (gehackt)
Orangensauce
1 Stk. Orange
20 g Kristallzucker
80 ml Orangensaft
1 EL Zitronensaft
1 TL Speisestärke
2 EL Orangenlikör
Weiters
Salz
Öl
Minzeblätter

Zubereitung

  1. Mehl mit Milch, Zucker und 1 kleinen Prise Salz verquirlen. Ei, Dotter und Pistazien unterrühren. Teig ca. 20 Minuten rasten lassen.

  2. Kappe der Orange abschneiden, die Orange mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Orangenspalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Backrohr auf 50 °C vorheizen.

  3. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. Wenig Teig eingießen, bodendeckend verlaufen lassen und bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Crêpes wenden und fertig backen. 4 Crêpes backen und warm stellen.

  4. Für die Sauce Zucker in einer Pfanne unter Rühren langsam erhitzen, bis er braun karamellisiert. Mit Orangen- und Zitronensaft ablöschen, so lange kochen, bis sich die Karamellstücke aufgelöst haben. Stärke mit 2 TL kaltem Wasser vermischen, in die Sauce gießen und unter Rühren aufkochen. Orangenspalten und Likör untermischen.

  5. Je 2 Crêpes übereinander legen und einrollen. Jede Crêperolle quer in 3 Stücke schneiden, mit der Sauce anrichten, mit Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 592 kcal Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 15,8 g Cholesterin: 366 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 5,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt