Pita me verikoko Marillen-Pita

International Torten & Kuchen Obst

Pita me verikoko Marillen-Pita
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pita me verikoko Marillen-Pita 12 Stück Zutaten für Stück
600 g Marillen
400 ml Milch
0,5 TL Zimt
0,5 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
4 Pkg. Vanillezucker
60 g Grieß
2 Eier
6 Blätter Filoteig (oder Strudelteig)
50 g Butter (geschmolzen)
25 g Pistazien (gehackt)
Butter

Zubereitung - Pita me verikoko Marillen-Pita

  1. Marillen halbieren und entsteinen. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Tarteform (Ø 28 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Milch, Zimt, Zitronenschale und Vanillezucker aufkochen. Grieß untermischen und unter Rühren dick einkochen (ca. 4 Minuten). Grießbrei etwas abkühlen lassen, Eier unterrühren.

  3. Ein Teigblatt auf ein feuchtes Tuch legen, mit Butter bestreichen und in die Form legen; Rand darüberstehen lassen. Vorgang mit zwei weiteren Teigblättern wiederholen, restliche mit dem Tuch zudecken.

  4. Grießmasse in der Form verteilen, Marillenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. Pistazien darüberstreuen.

  5. Restliche Teigblätter auf dem feuchten Tuch nacheinander mit Butter bestreichen und auf die Form legen, überstehenden Rand bis auf 1,5 cm wegschneiden. Teigränder nach außen umfalten und in die Form stecken. Marillen-Pita im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 165 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 49 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt