Pochierte Eier auf Blattspinat mit Sauce hollandaise

Vegetarisch Frühstück Gemüse

Pochierte Eier auf Blattspinat mit Sauce hollandaise
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Eier
0,75 kg Blattspinat
8 Scheibe(n) Toastbrot
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Essig
Butter
Sauce hollandaise
250 g Butterstücke
Weißwein (1/16 l)
Wasser (1/16 l)
Kräuterstiele
1 EL Zwiebel (gehackt)
Pfefferkörner
4 Dotter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat putzen (Stiele entfernen), waschen, kurz überkochen, kalt abschrecken und ausdrücken.

  2. Brote hell toasten. Scheiben (Ø ca. 8 cm) ausstechen und dünn mit Butter bestreichen. Eier pochieren.

  3. 1 EL Butter erhitzen, bis sie braun ist, Spinat darin erwärmen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen. Spinat und Eier auf den Toasts anrichten.

Sauce hollandaise

  1. Butterstücke auf kleiner Flamme erhitzen, bis die Molke am Boden absetzt ist. Die Butter ist nun klar und ölig. Butter wenig abkühlen lassen und abseihen, die Molke bleibt zurück.

  2. Weißwein und Wasser mit Kräuterstielen, Zwiebel und einigen Pfefferkörnern kochen, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Reduktion abseihen, mit Dottern verrühren und über Dampf schlagen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Masse vom Dampf nehmen und geklärte Butter mit einem Schneebesen nach und nach einrühren. Sauce salzen und pfeffern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 380 kcal Kohlenhydrate: 21,5 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 435 mg
Fett: 20,3 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt