Pochierte Eier auf Spinatsalat

Salat Vegetarisch

Pochierte Eier auf Spinatsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Eier
1 EL Trüffelöl
Spinatsalat
150 g Blattspinat (junger)
50 g Kerbel
4 EL Sauerrahm
2 EL Zitronensaft
50 g Cashewkerne
1 TL Walnussöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Weißweinessig

Zubereitung

  1. Spinat putzen, waschen und trockentupfen. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen. Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. Cashewkerne im Nussöl kurz rösten, vom Herd nehmen, auskühlen lassen.

  2. In einem Topf ca. 8 cm hoch Wasser und Essig (pro 250 ml Wasser 1 EL Essig) bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Die Eier einzeln in Tassen schlagen – der Dotter darf dabei nicht verletzt werden. Eier nacheinander ins Wasser gleiten lassen und 3–4 Minuten pochieren.

  3. Spinat mit der Marinade mischen. Eier aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, mit Spinat, Kerbel und Cashewkernen anrichten, mit Trüffelöl beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 231 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 243 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt