Pochiertes Schollentatar

Fisch & Meeresfrüchte

Pochiertes Schollentatar
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pochiertes Schollentatar 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Schollenfilets (ohne Haut)
150 g TK-Erbsen (angetaut)
1 Stk. Eiklar
1 Stk. Ei
200 g Crème fraîche
1 EL Dille (gehackt)
2 TL Zitronensaft
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 EL Rote Beeren
Öl

Zubereitung - Pochiertes Schollentatar

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. Backblech mit höherem Rand ins Rohr (mittlere Schiene) schieben und zur Hälfte mit heißem Wasser füllen. Auflaufförmchen (Inhalt 200 ml) dünn mit Öl ausstreichen.

  2. Schollenfilets in kleine Stücke schneiden, mit Erbsen, Eiklar, Crème fraîche und Dille gut verrühren. Tatar mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale würzen.

  3. Masse in die Förmchen füllen, glatt verstreichen, ins Wasserbad stellen und ca. 30 Minuten garen. Schollentatar aus dem Rohr nehmen und mit Roten Beeren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 417 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 174 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt