Puten-Eintopf mit Kichererbsen

Eintopf Geflügel Hauptspeise Glutenfrei

Puten-Eintopf mit Kichererbsen
(zum Einweichen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Puten-Eintopf mit Kichererbsen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Putenfleisch von der Oberkeule (ohne Haut)
150 g Kichererbsen
2 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Knoblauchzehe
100 g Champignons
1 TL Kurkuma
60 ml Weißwein
400 ml Kokosmilch
1 Stange(n) Zitronengras
1 Stk. Kaffir-Limettenblatt
4 Zweig(e) Zitronenthymian
100 g Erbsen
Salz
Kubebenpfeffer
Öl

Zubereitung - Puten-Eintopf mit Kichererbsen

  1. Kichererbsen ca. 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

  2. Fleisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Champignons putzen und vierteln.

  3. In einem Schnellkochtopf 3 EL Öl erhitzen, Fleisch darin rasch anbraten, Kichererbsen, Zwiebeln, Champignons und Knoblauch zugeben, kurz rösten. Kurkuma einrühren, mit Wein ablöschen, mit Kokosmilch aufgießen. Zitronengras, Limettenblatt und Thymian zugeben, salzen, pfeffern und gut verschließen.

  4. Eintopf kochen, bis maximaler Druck aufgebaut ist (ca. 5 Minuten; es sind 2 Ringe am Ventil sichtbar), Herd ausschalten, Topf stehen lassen, bis der Druck abgebaut ist (ca. 30 Minuten). Topf öffnen, Erbsen zugeben und einmal kurz erhitzen.

  5. Mit Basmatireis oder Weißbrot servieren.

  6. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 4 Portionen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 464 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 180 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt