Putenstreifen mit Schwammerl-Speck-Sauce

Pilze Geflügel

Putenstreifen mit Schwammerl-Speck-Sauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Putenstreifen mit Schwammerl-Speck-Sauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Putenbrust (Ca.)
0,5 Zwiebel
100 g Shiitake-Pilze
100 g Frühstücksspeck (1/2 cm dicke Scheiben)
300 ml Bratensaft
250 ml Schlagobers
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Öl
Butter (oder Margarine)

Zubereitung - Putenstreifen mit Schwammerl-Speck-Sauce

  1. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Pilze putzen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Fleisch in ca. 1/2 cm dicke Scheiben, Speck in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Ca. 4 EL Öl erhitzen. Fleisch und Speck darin rundum rasch anbraten (siehe Tip), aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Rohr warmstellen. 3Im Bratrückstand 1 EL Butter oder Margarine erhitzen, Zwiebel und Pilze darin anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Bratensaft, Fleischsaft und Obers zugießen und die Sauce ca. 1 Minute köcheln. Fleisch und Speck in der Sauce erwärmen und mit den Aufläufen (siehe Rezept) anrichten.

Zubereitung - Dazu passen Griessaufläufe

  1. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 0,15 l) mit Butter oder Margarine ausstreichen und mit Grieß ausstreuen. 250 ml Milch mit 50 g Butter oder Margarine aufkochen, 120 g feinen Weizengrieß einrühren. Masse auf kleiner Flamme dick einkochen, vom Feuer nehmen, mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuß würzen und abkühlen lassen. Backrohr auf 200 °C vorheizen. 4 Eier in Dotter und Klar trennen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Dotter, 1 EL geriebenen Käse und die Hälfte vom Schnee in die Grießmasse rühren, übrigen Schnee unterheben.Förmchen bis ca. 1 cm unter den Rand mit der Masse füllen und in eine feuerfeste Form (mit dünnem Boden) stellen. Soviel kochendes Wasser zugießen, daß die Förmchen zur Hälfte im Wasserbad stehen. Die Aufläufe im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene) ca. 1/2 Stunde garen. Aufläufe aus den Förmchen stürzen und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 2,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 130 mg
Fett: 43,3 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt