Quinoa-Bärlauch-Röllchen

Vorspeise Party Vegetarisch

Quinoa-Bärlauch-Röllchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
100 g Quinoa
200 ml Wasser
8 Stk. Radieschen
100 g Zuckerschoten
1 Stk. Avocado
6 Blatt Eisbergsalat
100 g Bärlauch
12 Stk. Reispapier (22 cm Durchmesser)
Weiters
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoa heiß abspülen. Wasser erhitzen und Quinoa darin etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze bissfest garen. Radieschen in kleine Stifte schneiden. Zuckerschoten längs in Streifen schneiden. Avocado in Längsscheiben schneiden. Salatblätter handtellergroß zerkleinern.

  2. Bärlauch mit etwas Öl cremig mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Creme unter den Quinoa heben.

  3. Ein Reispapierblatt für etwa 10 Sekunden in kaltes Wasser legen, herausnehmen und abtupfen. Am unteren Ende ein Salatblatt auflegen. Einen Esslöffel Quinoa auf dem Blatt verteilen und Gemüse darauflegen. Das Reispapier straff einmal um die Füllung wickeln, dann die Seiten einschlagen und komplett zu einer Rolle drehen. Vorgang mit den restlichen Reisblättern wiederholen.

  4. Röllchen mit der restlichen Bärlauchcreme servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt