Räucherlachs-Wraps

Fisch & Meeresfrüchte Sommer Snack

Räucherlachs-Wraps
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Räucherlachs-Wraps 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Tortillas (Ø 25 cm; ca. 180 g)
1 Stk. Lollo verde (klein)
40 g Oberskren (aus dem Glas)
1 EL Dille (gehackt)
0,5 Stk. Salatgurke
200 g Räucherlachs (dünn geschnitten)

Zubereitung - Räucherlachs-Wraps

  1. Salat zerpflücken, waschen und trockenschleudern. Oberskren mit Dille mischen, auf die Tortillas streichen und mit Salatblättern belegen.

  2. Gurke schälen, mit dem Sparschäler in dünne Streifen hobeln und auf den Salat legen. Räucherlachs darauf verteilen. Tortillas seitlich einklappen und straff einrollen. Rollen schräg durchschneiden und in Papier wickeln.

 

Damit die Wraps nicht welken, wickelt man sie zusätzlich in Frischhaltefolie. Statt Räucherlachs schmeckt auch gekochter Schinken vorzüglich.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 269 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 23 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt