Rehmedaillons mit Pfeffersauce und Maroniknöderln

Hauptspeise Wild

Rehmedaillons mit Pfeffersauce und Maroniknöderln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Rehrückenfilets (ausgelöst)
1 EL Pfefferkörner (bunte Mischung)
4 EL Weinbrand
250 ml Bratensaft
100 ml Schlagobers
1 EL Butter
Salz
Öl
Maroniknöderl
250 g TK-Kastanienpüree
3 EL Semmelbrösel
80 g Grieß
80 g Mehl
4 EL Butter
1 Dotter
1 EL Kirschwasser
400 g mehlige Erdäpfel
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Filet in gleich dicke Scheiben (Medaillons) schneiden, ein wenig flach drücken und mit Salz würzen.

  2. In einer großen Pfanne wenig Öl erhitzen und Fleisch darin beidseitig braten (dauert insgesamt ca. 3 Minuten); dabei öfter mit Bratfett übergießen. Fleisch aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Butter erhitzen, fein zerdrückte Pfefferkörner darin anschwitzen, mit Weinbrand ablöschen und diesen fast zur Gänze einkochen. Bratensaft und Obers zugießen und die Sauce cremig einkochen. Fleisch anrichten und mit der Sauce servieren.

Maroniknöderl

  1. Kastanienpüree am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Erdäpfel in der Schale weich kochen. Inzwischen Kastanienpüree mit Kirschwasser gut verkneten und zu Kugeln formen.

  2. Erdäpfel schälen, noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken, mit Dotter, 1 TL der Butter, Mehl und Grieß vermischen, mit Salz und Muskatnuss würzen. Teig zu einer Rolle formen, in acht Scheiben schneiden und flach drücken. Maronikugeln mit Teig umhüllen und zu glatten Knödeln formen.

  3. Knödel in kochendes Salzwasser legen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten mehr ziehen als kochen lassen. Inzwischen Semmelbrösel in aufgeschäumter Butter goldgelb rösten. Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, in den Bröseln wälzen und rasch anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 360 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 137 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt