Reindling-Parfait

Eis Dessert

Reindling-Parfait
(zum Gefrieren ca. 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Parfait 6 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Milch
1 Vanilleschote (Mark aus)
250 ml Schlagobers
2 Dotter
80 g Kristallzucker
4 cl Rum
1 TL Zimt
Fülle und Garnitur
1 EL Honig
4 EL Preiselbeermarmelade (passiert)
50 ml Heidelbeersauce
50 ml Marillensauce
50 ml Erdbeersauce

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt ca. 750 ml) mit Frischhaltefolie auslegen. Milch mit Vanillemark und Zimt aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Obers schlagen und kühl stellen. Dotter mit Zucker schaumig rühren, Vanillemilch unterrühren und die Masse über Dampf dickcremig aufschlagen. Masse vom Dampf nehmen und kalt rühren. Rum und Obers unterheben. Die Hälfte der Masse in der Form verteilen und für ca. 1 Stunde in den Tiefkühler stellen. Übrige Masse in den Kühlschrank geben.

  3. Masse aus dem Tiefkühler nehmen, Honig und Marmelade darauf streifenförmig verteilen. Übrige Masse aufrühren und darauf verstreichen. Parfait mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

  4. Parfait aus der Form stürzen, Folie abziehen. Saucen dekorativ auf den Tellern verteilen, eventuell mit geschmolzener Bitterkuvertüre verzieren. Parfait in Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 301 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 121 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt