Speck-Eierschwammerltascherl

Pilze Snack Party

GUSTO kocht: Speck-Eierschwammerl-Tascherl

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
50 g Speck (in Streifen)
1 Stk. rote Zwiebel (klein geschnitten)
1 EL Öl
100 g Eierschwammerl (kleine, geputzt)
1 Stange(n) Lauch (kleine, in Ringen)
2 Pkg. Blätterteig
1 Stk. Ei (verquirlt)
50 g Parmesan (gerieben)
Creme
0,5 Stk. rote Zwiebel (klein geschnitten)
1 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
0,5 Bund gehackte Kräuter
150 g Crème fraîche
50 g Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Speck in einer Pfanne auslassen. Zwiebel zugeben und in der Pfanne anrösten. Aus der Pfanne nehmen. Öl erhitzen, Eierschwammerl und Lauch dazugeben. Anbraten, bis die Flüssigkeit der Schwammerl verdampft ist. Speck-Zwiebelmischung dazugeben.

  2. Für die Creme Zwiebel, Knoblauch, Kräuter, Crème fraîche und Parmesan gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Rohr auf 220°C vorheizen. Blätterteige aufrollen. Jeden Blätterteig mit dem Messer in acht ähnlich große Stücke unterteilen. In der Mitte jeweils etwas Creme verstreichen, die Eierschwammerlmischung darauf verteilen. Ränder mit verquirltem Ei einstreichen, Ecken in der Mitte zusammenklappen. Mit restlichem Ei einstreichen und Parmesan bestreuen. In die Mitte jeweils ein kleines Eierschwammerl als Deko setzen.
    Im Rohr etwa 15 Minuten backen, bis die Tascherl schön knusprig sind.