Rindsragout mit Bohnen und Paradeisern

Rind Ragout Hülsenfrüchte Gemüse Kräuter Hauptspeise

Rindsragout mit Bohnen und Paradeisern
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Zwiebeln
800 g Rindfleisch (Schwarzes oder Weißes Scherzel)
1 EL Paradeismark
350 ml Suppe (klare)
500 ml Bratensaft
1 TL Thymian (frisch, gehackt)
2 EL Speisestärke (20 g, Ca.)
1 Dose(n) Rote Bohnen (Abtropfgewicht ca. 250 g)
3 Stk. Paradeiser
1 TL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl
Essig
Bandnudeln grün & weiß 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Bandnudeln (grüne)
125 g Bandnudeln (weiße)
2 EL Butter
Salz

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und klein würfelig schneiden. Fleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Ca. 5 EL Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

  3. Im Bratrückstand Zwiebel goldgelb rösten, Paradeismark einrühren, kurz mitrösten, mit Suppe und Bratensaft ablöschen und aufkochen. Fleisch und Thymian zugeben. Topf bis auf einen Spalt zudecken, Fleisch bei geringer Hitze ca. 1 Stunde weich dünsten.

  4. Inzwischen Bohnen in ein Sieb leeren, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Strünke aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, eiskalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und entkernen, die Viertel quer halbieren.

  5. Fleisch mit einem Siebschöpfer aus der Sauce heben. Sauce mit einem Stabmixer pürieren. Stärke mit 4 EL Wasser glatt rühren, in die Sauce gießen und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln. Sauce mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Essig würzen. Fleisch, Bohnen, Paradeiser und Petersil untermischen. Ragout erwärmen und mit den Nudeln servieren.

Bandnudeln grün & weiß

  1. Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, mit kaltem Wasser kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Nudeln zugeben, vorsichtig durchmischen und mit Salz würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 501 kcal Kohlenhydrate: 19,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 156 mg
Fett: 22,3 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt