Rosmarin-Tascherln mit Spinat-Gemüse

Gemüse Kräuter Vegetarisch

Rosmarin-Tascherln mit Spinat-Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
((zum Teigrasten 1/2 Stunde))
Rosmarin-Tascherln mit Spinat-Gemüse 16 Stück Zutaten für Stück
200 g Hartweizengrieß
1 Ei
3 Dotter
2 EL Olivenöl
1 TL Rosmarin (fein gehackt)
Für die Fülle
100 g Wurzelgemüse (Karotte, Zeller, Gelbe Rübe)
1 Zwiebel (kleine)
2 EL Olivenöl
50 g Kürbiskerne (gehackt)
1 TL Rosmarin (fein gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Butter
Spinat-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Spinatblätter
1 Karotte
1 Gelbe Rübe
100 g Zeller (Ca.)
0,5 roter Paprika
0,5 gelber Paprika
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Rosmarin-Tascherln mit Spinat-Gemüse

  1. Grieß, Ei, Dotter, Olivenöl, Rosmarin und 1/2 TL Salz gut vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde rasten lassen. Inzwischen Gemüse und Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden, in Olivenöl anschwitzen, mit 4–5 EL Wasser aufgießen und köcheln, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft und das Gemüse weich ist. Gemüse vom Feuer nehmen, Kürbiskerne und Rosmarin untermischen, Fülle mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, aus dem Teig 16 Scheiben mit Ø ca. 8 cm ausstechen.

  3. In die Mitte jeder Teigscheibe ein wenig Fülle setzen. Teig über die Fülle klappen und die Ränder gut zusammendrücken.

  4. Reichlich Salzwasser aufkochen. Tascherln darin 8–10 Minuten kochen, mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und in aufgeschäumter Butter hellbraun braten.

Zubereitung - Spinat-Gemüse

  1. Karotte, Gelbe Rübe und Zeller schälen, Paprika waschen. Gemüse in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zuerst Wurzelgemüse, dann Paprikawürfel in Salzwasser bißfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Spinatblätter entstielen, waschen, gut abtropfen lassen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden.

  3. Gemüse in 2 EL Olivenöl anschwitzen, Spinatstreifen untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 140 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 3,6 g Cholesterin: 68 mg
Fett: 9,1 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt