Rote Rüben mit Grapefruit und Schwarzbrot-Crumble

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch Weihnachten

Rote Rüben mit Grapefruit und Schwarzbrot-Crumble
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rote Rüben mit Grapefruit und Schwarzbrot-Crumble 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Rote Rüben (am besten längliche)
40 ml Olivenöl
1 Stk. Lorbeerblatt
60 g Sauerrahm
4 Zweig(e) Zitronen-Thymian
3 Scheibe(n) Schwarzbrot
4 Stk. Grapefruits (rosa)
Olivenöl

Zubereitung - Rote Rüben mit Grapefruit und Schwarzbrot-Crumble

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. Rote Rüben waschen und in einen Topf (am besten einen Römertopf) geben. Mit 1 l Wasser, Olivenöl und Lorbeerblatt zugedeckt im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 ½ Stunden garen. Rohr ausschalten, Rüben darin bis zum Anrichten nachziehen lassen.

  2. Für den Crumble Schwarzbrot entrinden und in einem Kutter zerkleinern. Brösel in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig rösten.

  3. Für das Tatar Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, klein schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. Saft auffangen.

  4. Grapefruit-Tatar auf Tellern anrichten, Saft mit 2 EL Olivenöl verrühren. Rote Rüben schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Tatar anrichten. Mit Grapefruitsaft beträufeln, mit Schwarzbrot-Crumble bestreuen, mit Sauerrahm und Zitronenthymian garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 286 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 7 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt