Fingerfood: Rouladenhäppchen aus roten Linsen

Vorspeise Festlich Gemüse Hülsenfrüchte Party

Fingerfood: Rouladenhäppchen aus roten Linsen
(zum Kühlen 12 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
100 g rote Linsen
50 g Schalotten
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Butter
250 ml Wasser
50 g Erdäpfel (mehlige)
2 Blatt Gelatine
1 TL Koriandergrün (fein geschnitten)
Meersalz
Garnitur
1 Stk. Zucchini
4 EL rote Linsen

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch schälen und fein schneiden.

  2. Butter in einem Kochtopf bei milder Hitze schmelzen, Knoblauch und Schalotten darin anschwitzen, Linsen zugeben, umrühren, Wasser zugießen, salzen, aufkochen, zudecken und bei milder Hitze 20 Minuten weich dünsten (die Flüssigkeit muss fast vollständig verdampfen).

  3. Erdäpfel schälen, fein reiben und nach ca. 15 Minuten Kochzeit zugeben.

  4. Linsen wenn nötig mit dem Schneebesen zerdrücken – es soll ein feines Püree entstehen. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, in der warmen Linsenmasse auflösen und verrühren, Koriander untermischen. Linsenpüree im kalten Wasserbad abkühlen, dabei immer wieder umrühren. Das noch weiche Püree in Frischhaltefolie einrollen und über Nacht kühl stellen.

  5. Aus der Zucchini 8 je 1 cm dicke Scheiben schneiden, kurz überkochen und kalt abschrecken. Zucchini auf einem Tuch auflegen und trockentupfen. Linsen in einem Mörser zerstoßen oder im elektrischen Zerkleinerer mittelfein mahlen.

  6. Linsenrolle auswickeln, in den „Linsenbröseln“ wenden und in 4 Stücke schneiden. Diese Stücke schräg durchschneiden und auf die Zucchinischeiben setzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 80 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 5,4 g Cholesterin: 3 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt