Russischer Borschtsch

Suppe International Gemüse Vorspeise Eintopf

Russischer Borschtsch
(Suppe am besten schon am Vortag zubereiten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für die Suppe 6 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Schweinsschopfbraten (ausgelöst )
1 Stk. Zwiebel
1 Bund Wurzelwerk
Für die Einlage
250 g Weißkraut
200 g Rote Rüben
200 g Karotten
200 g Erdäpfel (speckig)
200 g Knollensellerie
1 Stk. Zwiebel
150 g Frühstücksspeck
125 ml Sauerrahm
Weiters
Salz
Pfeffer
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
Paradeismark
Essig (Rotweinessig)
Öl (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Für die Suppe Zwiebel schälen, Wurzelwerk putzen und waschen. Zwiebel und Wurzelwerk in gleichgroße Stücke schneiden. Ca. 2 l Wasser mit Gemüse, einigen Pfefferkörnern und 1 Lorbeerblatt aufkochen.

  2. Fleisch zugeben und auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde köcheln. Suppe vom Feuer nehmen, Fleisch am besten in der Suppe auskühlen lassen.

  3. Fleisch aus der Suppe heben und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Suppe durch ein Sieb gießen und beiseitestellen.

  4. Den Strunk aus dem Kraut schneiden, Kraut in kurze Streifen schneiden. Rote Rüben, Karotten, Erdäpfel und Sellerie schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  5. Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck kleinwürfelig schneiden und in 2 EL Öl oder Margarine anschwitzen, Gemüse zugeben und mitrösten. Ca. 1 EL Paradeismark untermischen und Ansatz mit Suppe aufgießen.

  6. Borschtsch mit Salz, Pfeffer und 1 EL Essig würzen und so lange köcheln, bis das Gemüse weich ist (dauert ca. 1/2 Stunde).

  7. Vor dem Anrichten die Fleischwürfel in den Borschtsch mischen und darin erwärmen. Borschtsch in tiefen Tellern anrichten, mit Sauerrahm garnieren und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

 

Man kann für dieses Rezept auch Rindfleisch (Tafelstück) verwenden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 425 kcal Kohlenhydrate: 17,1 g
Eiweiß: 16,1 g Cholesterin: 62 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt