Saibling mit Steinpilz-Emmerrisotto

Fisch & Meeresfrüchte Pilze Reis

Saibling mit Steinpilz-Emmerrisotto
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Saibling 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Saiblingsfilets (mit Haut, ohne Gräten)
3 EL Olivenöl
3 EL Saiblingskaviar
Steinpilz-Emmerrisotto
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
250 g Emmer-Reis
2 EL Butter
50 ml Weißwein
1 l Gemüsesuppe
2 EL Schlagobers
200 g Steinpilze
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, klein schneiden und im Öl anschwitzen. Emmerreis und 1 EL von der Butter zugeben und kurz mitgaren. Mit Wein ablöschen und mit ca. 500 ml von der Suppe aufgießen. Getreide unter Rühren bissfest köcheln (dauert ca. 50 Minuten). Wenn die Suppe verkocht ist, übrige nach und nach zugießen. Zuletzt das Obers unterrühren.

  2. Steinpilze putzen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Pilze in der übrigen Butter anbraten, salzen, pfeffern und mit Petersilie verfeinern. Pilze unter das Risotto mischen.

  3. Saiblingsfilets salzen, mit der Hautseite in Mehl tauchen und in heißem Öl (Hautseite unten) knusprig braten. Filets wenden und kurz fertig braten. Filets mit Emmerrisotto und Kaviar anrichten; eventuell mit Zitrone, Brennnesseln und Wiesensalbeiblüten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 437 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 105 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt