Saiblingsfilet auf Dill-Kürbis

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Saiblingsfilet auf Dill-Kürbis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Saiblingsfilet auf Dill-Kürbis 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Saiblingsfilets (je 150 g; mit Haut)
2 EL Zitronensaft
525 ml Gemüsesuppe
100 ml Weißwein
900 g Muskat-Kürbis
0,5 Stk. Zwiebel (klein)
10 g Mehl (glatt)
250 ml Schlagobers
2 EL Dille (grob gehackt)
3 Stk. Knoblauchzehen
100 g Butter (weich)
3 EL Kräuter (gehackt)
1 Stk. Baguette
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt
Wacholderbeeren
Butter

Zubereitung - Saiblingsfilet auf Dill-Kürbis

  1. Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen, klein schneiden und in 2 EL Butter anschwitzen. Mehl einrühren, kurz mitrösten, mit 125 ml von der Suppe und Obers aufgießen. Sauce unter Rühren aufkochen, Kürbis zugeben, salzen, pfeffern und ca. 6 Minuten köcheln. Dille untermischen.

  2. Für das Baguette Rohr auf 80°C vorheizen. Knoblauch schälen und fein raspeln. Butter mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern verrühren. Baguette quer vierteln und jedes Stück längs halbieren. Schnittflächen mit Kräuterbutter bestreichen, in einer beschichteten Pfanne (bestrichene Seite nach unten) knusprig braten und im Rohr warm stellen.

  3. Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In einer Pfanne übrige Suppe mit Wein, 1 Lorbeerblatt und 3 Wacholderbeeren aufkochen. Filets mit der Hautseite nach oben einlegen, Pfanne vom Herd nehmen, Filets zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  4. Filets auf dem Kürbis anrichten, evtl. mit Dille garnieren und mit Baguette servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 756 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 172 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt