Salatröllchen mit Paradeis-Schaum

Vorspeise Vegetarisch Gemüse Käse Sommer

Salatröllchen mit Paradeis-Schaum
(zum Kühlen 4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Blatt Eisbergsalat
Fülle
80 g Karotten
80 g Zucchini
200 g Frischkäse
1 EL Petersilie (grob gehackt)
Schale von 1/2 Zitrone
Paradeis-Schaum
125 g Sauerrahm
30 ml Paradeiser (passierte, Fertigprodukt)
1 Stk. Knoblauchzehe (kleine)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten schälen. Zucchini und Karotten grob raspeln und behutsam ausdrücken. Frischkäse mit Gemüse, Petersilie, abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren.

  2. Salatblätter in kochendem Salzwasser einige Sekunden überbrühen und in kaltem Wasser abschrecken.

  3. Salatblätter auf einem Küchentuch trockentupfen, halbieren und die dicken Mittelrippen ausschneiden. Jedes Salatblatt am unteren Rand mit der Fülle bestreichen, die Seiten zur Mitte einschlagen und über die Fülle einrollen. Salatröllchen ca. 4 Stunden kühlen.

  4. Für die Sauce Sauerrahm mit Paradeissaft, zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen und mit einem Stabmixer cremig aufschlagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 328 kcal Kohlenhydrate: 4,6 g
Eiweiß: 6,6 g Cholesterin: 99,5 mg
Fett: 31,6 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt