Schinken-Gervais-Cracker

Party Snack

Schinken-Gervais-Cracker
((zum Kühlen ca. 1 Stunde))
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schinken-Gervais-Cracker 12 Stück Zutaten für Stück
2 Blatt Schinken (gekochter)
12 Salzcracker
0,5 Pkg. Daikonkresse
Fülle
125 g Topfen (10 % Fett)
50 g Karotten
50 g Zucchini
1 TL Senf
1 TL Petersilie (gehackt)
Schinken-Gervais-Cracker
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Schinken-Gervais-Cracker

  1. Für die Fülle Karotte schälen. Karotte und Zucchini raspeln, in ein Tuch einschlagen und gut ausdrücken. Topfen mit Senf, Petersilie und Gemüse vermischen, salzen und pfeffern.

  2. Schinkenblätter auflegen, mit der Fülle bestreichen und eng einrollen. Schinkenrollen mit Frischhaltefolie zugedeckt ca. 1 Stunde kühlen.

  3. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Schinkenrollen in Scheiben schneiden, auf die Cracker setzen und mit Kresse bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 32 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 2,7 g Cholesterin: 2 mg
Fett: k. A. Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt