Schinken-Röllchen auf Einkornreis

Reis Salat Sommer

Schinken-Röllchen auf Einkornreis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schinken-Röllchen auf Einkornreis 2 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Einkornreis
200 g Karotten
1 Stk. Jungzwiebel
2 Stk. Mandarinen
2 Stk. Bio-Orangen
0,25 Bund Petersilie
0,5 Bund Zitronensaft
100 g Magertopfen
0,5 EL Kren (aus dem Glas)
100 g Schinken (mager)
0,5 Stk. Blattsalat (Romano oder Häuptel)

Zubereitung - Schinken-Röllchen auf Einkornreis

  1. Ca. 200 ml Salzwasser aufkochen. Einkornreis einstreuen, zudecken und bei schwacher Hitze weich köcheln (ca. 12 Minuten).

  2. Karotten grob raspeln. Jungzwiebel putzen und in Ringe schneiden. Mandarinen schälen und in Stücke schneiden. ½ TL Orangenschale abreiben, Orangen auspressen. Petersilie fein hacken.

  3. Einkornreis, Karotten, Jungzwiebel, Mandarinen, Orangensaft, Orangenschale und Zitronensaft vermischen. Etwas durchziehen lassen.

  4. Topfen mit Kren und Petersilie verrühren. Schinken mit Salatblättern be­legen, mit dem Topfen bestreichen, einrollen, mit Zahnstochern feststecken und halbieren. Einkornreis-Salat auf Salatblättern anrichten und Schinken-Röllchen darauflegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 355 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt