Schnittlebkuchen

Kekse Weihnachten

Schnittlebkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 30 Stück Zutaten für Stück
300 g Roggenmehl
0,5 Pkg. Backpulver
50 g Feigen (getrocknet)
30 g Zitronat
250 g Honig
100 g Walnüsse (fein gehackt)
3 Stk. Eier (Größe M)
200 g Brauner Zucker
0,5 Pkg. Lebkuchengewürz
2 EL Zuckerglasur (weiße)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit höherem Rand mit Backpapier belegen, aus 3–4 fach gefalteter Alufolie in der Mitte des Blechs eine „Trennwand“ aufstellen.

  2. Mehl mit Backpulver versieben. Feigen und Zitronat in sehr kleine Würfel schneiden. Honig erwärmen, Nüsse untermischen. Eier mit Zucker und Lebkuchengewürz gut cremig rühren, Früchte und die Honigmischung einrühren. Mehl unterheben.

  3. Masse auf einer Hälfte des Backblechs ca. 1 cm dick aufstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen. Lebkuchen aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Lebkuchen in Stücke schneiden und mit Zuckerglasur verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt