Schollenfilet mit grünem Spargel und Kerbelsauce

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Schollenfilet mit grünem Spargel und Kerbelsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Spargel (grüner)
4 Stk. Schollenfilets (gesamt ca. 300 g)
3 EL Öl
8 Stk. Kirschparadeiser
Sauce
60 ml Weißwein
125 ml Suppe (klare)
125 ml Sauerrahm
1 gestr. EL glattes Mehl
1 Bund Kerbel (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Unteres Drittel der Spargelstangen schälen, die trockenen Enden wegschneiden. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen, Spargel darin bissfest kochen (ca. 5 Minuten).

  2. Schollenfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in heißem Öl beidseitig braten (dauert insgesamt ca. 1 Minute). Gegen Ende der Garzeit Paradeiser zugeben und kurz mitbraten. Fischfilets und Paradeiser im vorgeheizten Rohr warm stellen.

  3. Bratrückstand mit Wein und Suppe ablöschen und aufkochen. Sauerrahm mit Mehl vermischen und einrühren. Sauce ca. 1 Minute köcheln, Kerbel einrühren und die Sauce mit einem Stabmixer aufschlagen.

  4. Spargel aus dem Kochfond heben und gut abtropfen lassen. Schollenfilets mit Spargel, Paradeisern, Kerbelsauce und den Erdäpfeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 469 kcal Kohlenhydrate: 13,4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 100 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt