Schwammerlgulasch mit Spiegelei

Gemüse Hauptspeise Pilze

Schwammerlgulasch mit Spiegelei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwammerlgulasch mit Spiegelei 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (klein)
2 Stk. Knoblauchzehen
250 g Eierschwammerl
10 g Butter
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
40 ml Weißwein (trocken)
250 ml Gemüsesuppe
60 g Crème fraîche
0,5 TL Liebstöckel (gehackt)
2 Stk. Wachteleier
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schwammerlgulasch mit Spiegelei

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Schwammerln putzen und halbieren oder vierteln. Schwammerln in 2 EL Öl anbraten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

  2. Im Bratrückstand Zwiebel und Knoblauch in Butter anrösten, Paprikapulver einrühren und sofort mit Wein ablöschen. Suppe zugießen, aufkochen und ca. 6 Minuten köcheln. Crème fraîche einrühren, Sauce salzen und pfeffern. Liebstöckel und Schwammerln einrühren und kurz ziehen lassen.

  3. Für die Spiegeleier in einer beschichtete Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Eier vorsichtig in die Pfanne schlagen und bei schwacher Hitze braten. Schwammerl­gulasch mit den Spiegeleiern anrichten. Dazu passen Petersilerdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 274 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt