Schwarzbeer-Eis mit Suppe vom weißen Gailtaler Landmais

Dessert Eis Beeren

Schwarzbeer-Eis mit Suppe vom weißen Gailtaler Landmais
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwarzbeer-Eis 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Schwarzbeeren (Heidelbeeren)
125 ml Wasser
200 g Kristallzucker
3 Dotter
125 ml Schlagobers
125 g Butter
Suppe
200 ml Milch
100 ml Schlagobers
1 Prise(n) Salz
1 Vanilleschote (Mark)
40 g Grieß (vom Gailtaler Landmais, weißer)
25 g Zucker (brauner)
Zitronenschale

Zubereitung

  1. Wasser und 125 g Zucker aufkochen, Beeren darin kurz aufkochen, mixen und passieren. Dotter und restlichen Zucker schaumig schlagen. Obers erhitzen, mit der Dottermasse mischen und zur Beerensauce geben. Butter im Mixer einarbeiten. Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.

  2. Für die Suppe Milch, Obers, Salz und Vanillemark aufkochen. Mais und Zucker einrühren, abgeriebene Zitronenschale zugeben. Mais bei schwacher Hitze quellen lassen. Die Suppe warm mit dem Schwarzbeer-Eis servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 750 kcal Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 310 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt